Menschen

Sparkasse ehrt langjährige Mitarbeiter

Likes 0 Kommentare

Grafenwöhr. Zehn langjährige Mitarbeiter wurden am 17. November im Hotel-Gasthof „Zur Post“ in Grafenwöhr für 25 bzw. 40 Jahre Dienstzeit bei den Vereinigten Sparkassen Eschenbach i.d.OPf. Neustadt a.d.Waldnaab Vohenstrauß geehrt. 

Arbeitsjubilare_Rentner_2015_11_17 Die Vereinigten Sparkassen Eschenbach i.d.Opf. Neustadt a.d.Waldnaab Vohenstrauß ehrten langjährige Mitarbeiter. Es fehlen: Marie-Luise Schmid und Markus Hofmann. Bild: Sparkasse

Auf 40 Jahre bei der Sparkasse konnten Inge Grauf, Hubert Schedl, Monika Steger und Marie-Luise Schmid zurückblicken. Martina Buchfelder, Michael Feistl, Anita Förster, Markus Hofmann, Renate Hofmann und Stefan Stäudle feierten ihr 25-jähriges Jubiläum. Josef Pflaum forderte sie dazu auf, weiterhin Freude und Engagement bei ihrer Arbeit zu zeigen.

Dass die Sparkasse heute so gut dasteht, das ist der Verdienst aller Geehrten

In den wohlverdienten Ruhestand wurden Siegfried Gleißner, Anneliese Kreiner, Gerhard Matheja, Hermann Pappenberger und Georg Rinnagl verabschiedet. Stellvertretend für alle blickte Georg Rinnagl auf die Jahre bei der Sparkasse zurück und erzählte, dass im Laufe der Jahre jeder Einzelne auch zum Vorbild für andere geworden sei.

Neben lobenden Worten von Vorstandsmitglied Gerhard Hösl und Personalratsvertreter Karlheinz Schreiner erhielt jeder Geehrte Dankurkunden der IHK und der Sparkasse sowie Präsente. Nach dem Essen ließ man die gemeinsame Zeit bei der Sparkasse gedanklich Revue passieren und schwelgte in Erinnerungen.

Deine Meinung? Hier kommentieren!

×

Name ist erforderlich!

Geben Sie einen gültigen Namen ein

Gültige E-Mail ist erforderlich!

Gib eine gültige E-Mail Adresse ein

Kommentar ist erforderlich!

* Diese Felder sind erforderlich.