Aktuelle News aus Luhe-Wildenau

Menschen

22 Feuerwehrleute haben Maschinisten-Ausbildung absolviert

Neustadt/WN. 22 Teilnehmer aus den Kreisbrandinspektionsbereichen Mitte und West waren beim Lehrgang in Neustadt/WN dabei.
Traueranzeigen

Danksagung Liebgard Zach, Oberwildenau

Buntes

Feuerwehren helfen ihren ukrainischen Kameraden

Oberwildenau. Die Bayerischen Feuerwehren unterstützen ihre Kameradinnen und Kameraden in der Ukraine. Mittendrin in dieser vorbildlichen Aktion: die Feuerwehr Oberwildenau.
Sport

Spitzenduo marschiert im Gleichschritt

Weiden. In der Fußball-Bezirksliga Nord bleibt an der Spitze alles beim Alten. Die punktgleichen Teams Pfreimd und Grafenwöhr siegten im Gleichschritt. Witterungsbedingt mussten einige Spiele abgesagt werden.
Buntes

Fortbestand der Stopsler gesichert

Oberwildenau. In letzter Minute rafften sich einige Mitglieder auf, um ein Amt zu übernehmen. Der Fortbestand ist des "Stopselclub" ist auch nach 70 Jahren gesichert.
Menschen

Feuerwehren aus der Region liefern Ausrüstung für die Ukraine

Oberwildenau. Bayerische Feuerwehren unterstützen ihre Kameradinnen und Kameraden in der Ukraine. Dazu brachten Feuerwehren aus der Region wichtige Ausrüstung nach Oberwildenau. Von dort geht es weiter nach Polen.
Traueranzeigen

Traueranzeige Josef Pfab, Neudorf bei Luhe

Sport

Fußball Bezirksliga: Viele richtungsweisende Partien

Weiden. In der Fußball-Bezirksliga Nord kommt es am Samstag zum Verfolgerduell zwischen dem SV Etzenricht (4. Platz) und dem SV Hahnbach (3.). Der Sieger bleibt oben dran.
Politik

Luhe-Wildenau: Marktgemeinde bekommt keinen weiteren Friedhof

Luhe-Wildenau. Ein naturbelassener Friedhof am Koppelberg? Den Antrag der SPD-Fraktion lehnte der Marktgemeinderat klar mit 1:11 Stimmen ab.
Sport

Grafenwöhr: Erlösung in der Nachspielzeit

Nordoberpfalz. Keine Blöße gaben sich die Spitzenteams der Fußball-Bezirksliga am Wochenende.
Traueranzeigen

Traueranzeige Mathilde Braun, Oberwildenau

Sport

Findet Grafenwöhr zurück in die Spur?

Weiden. Wie hat die SV/DJK Grafenwöhr ihre Heimniederlage gegen SC Luhe Wildenau verkraftet? Diese und andere Fragen werden sich am Wochenende klären, wenn die Fußball-Bezirksliga Nord und die Kreisliga Nord einen kompletten Spieltag bestreiten.
Buntes

Feuerwehr verabschiedet “Andi” Lorenz

Neudorf. Seit frühester Jugend ist Andreas Lorenz ein Feuerwehrmann. Zuletzt war er stellvertretender Kommandant. Seit Amt hat er zur Verfügung gestellt. Jetzt wurde er ganz offiziell verabschiedet.
Blaulicht

Unfall beim Pendlerparkplatz: Zwei Verletzte

Luhe-Wildenau. Zwei Verletzte und 20.000 Euro Schaden, das ist die Bilanz eines Unfalls, der sich in Höhe des Pendlerparkplatzes bei Oberwildenau ereignet hatte.
Buntes

Großbrände bringen Feuerwehr an Belastungsgrenze

Neudorf. Die Feuerwehr hat eine neue Führung: Michael Klaschka bleibt Kommandant, sein neuer Stellvertreter ist Simon Reisnecker.