OberpfalzECHO zum Lachen – Die TOP 7-Vertipper

Anzeige

Parkstein. Jeder der schon einmal einen Text geschrieben hat, kennt es: Egal, wie oft du dein Werk danach noch einmal durchliest – für manche Fehler ist man in diesem Moment einfach blind. Euer Glück: Sie sind nicht öffentlich und für jeden sichtbar. Anders als bei uns. Aber sehen wir es mal so: Es gibt immer wieder etwas zu lachen. 

OberpfalzECHO Lachbild

Vertipper, Dreher, fehlende Buchstaben – Fehler in unseren Nachrichten sind nicht schön, aber manchmal doch ganz witzig! Eine Ode an die Rechtschreibung und eine Portion Humor, wenn’s doch nicht ganz rund läuft.

Zum Glück können wir uns in der Redaktion auch über uns selbst amüsieren. Denn was da manchmal so heraus kommt, werden wohl noch Jahre die Running-Gags bleiben. Ja! Wir lieben Rechtschreibung – und ja (zumindest im Normalfall 😀 ) beherrschen wir sie auch. Und doch schleichen sich immer wieder einmal ein paar größere und kleinere Vertipper, Dreher und verwirrende Satzkonstruktionen in Meldungen. Das ärgert uns natürlich auch. Wir wollen ja eigentlich auch alles richtig auf unserer Seite haben. Aber auch bei bestem Willen (Anmerkung der Redaktion: Der ist da, wir schwören es!), lässt sich das nicht immer vermeiden.

[Aufgepasst: Die OberpfalzECHO-App mit Benachrichtigung für deinen Ort!]

Texten und redigieren gehört einfach zu unserem Job und das muss manchmal eben auch schnell gehen. Auch wir sind nicht perfekt – und mit Humor betrachtet ist das auch gar nicht so schlimm, wie wir euch mit unseren Top 7-Vertippern unserer OberpfalzECHO-Redaktion zeigen wollen.

P.S.: Vielleicht denkt ihr ja das nächste Mal beim Lesen daran. In diesem Sinne: Wer einen „Rechtschreibfehler“ findet, der darf ihn behalten. 💚

Perlen bei OberpfalzECHO

DAS war ein Versehen – WIRKLICH!

Wenn das mal kein Jugendwort der nächsten Jahre wird … vielleicht sollten wir uns den Begriff sichern.  [Hier geht’s zur korrigierten Meldung]

Perlen des OberpfalzECHO-Lokaljournalismus - Bild: Screenshot OberpfalzECHO 40-Tonner auf Opfel aufgefahren - Opel und Opfer

Und es hat ZOOM gemacht!

Wenn Blicke töten können – dann auch das. Ganz klar.  [Hier geht’s zur korrigierten Meldung]

Perlen des OberpfalzECHO-Lokaljournalismus - Bild: Screenshot OberpfalzECHO

„Lektion 1“ in der Journalistenschule: Bild und Titel müssen passen!

100 Punkte für OberpfalzECHO … äh.   [Hier geht’s zur korrigierten Meldung]

Perlen des OberpfalzECHO-Lokaljournalismus - Bild: Screenshot OberpfalzECHO

Redewendungen – können wir!

Kennt man ja.   [Hier geht’s zur korrigierten Meldung]

Perlen des OberpfalzECHO-Lokaljournalismus - Bild: Screenshot OberpfalzECHO

 

Wenn aus Teichen Geld wird

Das wär doch gar nicht so schlecht? [Hier geht’s zur korrigierten Meldung]

Perlen des OberpfalzECHO-Lokaljournalismus - Bild: Screenshot OberpfalzECHO

Wiederholungen vermeiden

Manchmal denken die Finger schneller als der Kopf [Hier geht’s zur korrigierten Meldung]

Perlen des OberpfalzECHO-Lokaljournalismus - Bild: Screenshot OberpfalzECHO

 

OberpfalzECHO kills it!

Kann ja mal passieren …. [Hier geht’s zur korrigierten Meldung]


Perlen des OberpfalzECHO-Lokaljournalismus - Bild: Screenshot OberpfalzECHO

Bilder: OberpfalzECHO

Antworten

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.