Formel-1-Feeling beim Seifenkistenrennen

Anzeige

Weiden. 3, 2, 1 … Knall! Es rattert, die Seifenkiste rauscht die Startrampe hinunter, den Hang entlang, mitten durch die jubelnde Menge. Das Ziel hatten die Fahrer fest im Blick: Beim Seifenkistenrennen 2018 zählte gestern jede Millisekunde. 

Von Kristine Mann 

Seifenkistenrennen Weiden 2018 Bilder

[Aufgepasst: Die OberpfalzECHO-App mit Push für deinen Ort!]

Das Seifenkistenrennen in Weiden war DER Publikumsmagnet schlechthin. Zum Start der ersten Kisten verteilte sich ein riesiger Pulk an Menschen rund um die mit Autoreifen abgeriegelte Rennstrecke. Das Wetter perfekt für’s Rennen. Monatelang hatten die Teams an ihren Kisten geschraubt, geklebt, gewerkelt. Das alles für den großen Tag.

Ihrer Kreativität ließen die Seifenkisten-Fans dabei freien Lauf. Der Aufwand hatte sich mehr als gelohnt – zur Freunde der tausenden Gäste: Vom rosa Elefanten, einem Stück Schwarzwälderkirschtorte, einem Wolpertinger bis hin zur Villa-Kunterbunt und Badewannen schossen allerhand schicke Gefährte die Rennstrecke hinunter. Schließlich kam es bei den Seifenkisten nicht nur auf Geschwindigkeit an – das Publikum durfte auch den Sieger der Herzen (Glückwunsch an „Pool Runnings“) küren.

Seifenkisten der Herzen

Auch an Special-Effects hatten die Seifenkisten-Bauer nicht gespart: Laute Sirenen, bunter Rauch und Seifenblasen ließen die Zuschauer staunen. Die schnittige – aerodynamisch offenbar perfekt ausgeklügelte – Seifenkiste der HÖR Technologie GmbH bahnte sich am schnellsten den Weg ins Ziel mit einer stolzen Zeit von 24,32 Sekunden. Die Seifenkisten der „d’Spitzboum“ und „Pfitschapfaal“ standen mit auf dem Siegertreppchen. Der Rekord für die älteste Seifenkiste ging aber an den Seifenkistenenthusiast Karl Seiler: 1960 schon wurde seine Seifenkiste Stadtmeister und auch 2018 spielte die Seifenkisten vorne mit.

Unfälle beim Seifenkistenrennen

Beim Seifenkistenrennen kam es gestern auch zu zwei Unfällen. Zwei Fahrer verletzten sich dabei leicht. Die Verletzungen seien – entgegen erster Meldungen – nicht so schwer ausgefallen als anfangs gedacht. Nach der Behandlung der Schürfwunden kamen beide Verletzte zur weiteren Behandlung ins Krankenhaus.

Seifenkistenrennen 2018 – wir haben die Bilder:

Seifenkistenrennen Weiden 2018 Bilder Seifenkistenrennen Weiden 2018 Bilder Seifenkistenrennen Weiden 2018 Bilder Seifenkistenrennen Weiden 2018 Bilder Seifenkistenrennen Weiden 2018 Bilder Seifenkistenrennen Weiden 2018 Bilder Seifenkistenrennen Weiden 2018 Bilder Seifenkistenrennen Weiden 2018 Bilder Seifenkistenrennen Weiden 2018 Bilder Seifenkistenrennen Weiden 2018 Bilder Seifenkistenrennen Weiden 2018 Bilder Seifenkistenrennen Weiden 2018 Bilder Seifenkistenrennen Weiden 2018 Bilder Seifenkistenrennen Weiden 2018 Bilder Seifenkistenrennen Weiden 2018 Bilder Seifenkistenrennen Weiden 2018 Bilder Seifenkistenrennen Weiden 2018 Bilder Seifenkistenrennen Weiden 2018 Bilder Seifenkistenrennen Weiden 2018 Bilder Seifenkistenrennen Weiden 2018 Bilder Seifenkistenrennen Weiden 2018 Bilder Seifenkistenrennen Weiden 2018 Bilder Seifenkistenrennen Weiden 2018 Bilder Seifenkistenrennen Weiden 2018 Bilder Seifenkistenrennen Weiden 2018 Bilder Seifenkistenrennen Weiden 2018 Bilder Seifenkistenrennen Weiden 2018 Bilder Seifenkistenrennen Weiden 2018 Bilder Seifenkistenrennen Weiden 2018 Bilder Seifenkistenrennen Weiden 2018 Bilder Seifenkistenrennen Weiden 2018 Bilder Seifenkistenrennen Weiden 2018 Bilder Seifenkistenrennen Weiden 2018 Bilder Seifenkistenrennen Weiden 2018 Bilder Seifenkistenrennen Weiden 2018 Bilder Seifenkistenrennen Weiden 2018 Bilder Seifenkistenrennen Weiden 2018 Bilder Seifenkistenrennen Weiden 2018 Bilder Seifenkistenrennen Weiden 2018 Bilder Seifenkistenrennen Weiden 2018 Bilder Seifenkistenrennen Weiden 2018 Bilder Seifenkistenrennen Weiden 2018 Bilder Seifenkistenrennen Weiden 2018 Bilder Seifenkistenrennen Weiden 2018 Bilder Seifenkistenrennen Weiden 2018 Bilder

Bilder: OberpfalzECHO 

Schlagworte: ,

Antworten

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.