Trainingsprogramm für laotisches Berufsschulpersonal

Lehrkräfte und Auszubildende entwickeln beim ÜBZO ihre Kompetenzen weiter

Anzeige

Weiherhammer. Die Zusammenarbeit zwischen dem Lao-German Technical College in der laotischen Hauptstadt Vientiane und dem Überbetrieblichen Bildungszentrums in Ostbayern GmbH (ÜBZO) in Weiherhammer hat mittlerweile Tradition. In den letzten Wochen haben Lehrkräfte, Koordinatoren und Auszubildende ihre fachpraktischen und berufspädagogischen Kompetenzen in der Oberpfalz weiterentwickelt.

Ausbildung_Laoten_BHS

Die Gäste aus Laos wurden von den ÜBZO-Mitarbeiterinnen Carina Adam und Sonja Prüll (vordere Reihe von rechts) betreut. Bild: ÜBZO

Im Rahmen eines mehrwöchigen Trainingsprogramms im ÜBZO und eines anschließenden Betriebspraktikums bei der BHS Corrugated Maschinen- und Anlagenbau GmbH hatten die laotischen Lehrkräfte Bounthavy Siphonephat (Leiter Elektroausbildung), Somphou Khamphila (Ausbilder Metall) und Lumphone Kounlavongsa (Ausbilder Elektro) die Möglichkeit, das duale Ausbildungssystem in Deutschland näher kennen zu lernen und ihre praktischen Fähigkeiten in den Bereichen Metall- und Elektrotechnik auszubauen.

Begleitet wurden die Lehrkräfte von zwei Mitarbeitern des Schulmanagements, die für die Koordination zwischen Berufsschule und dem Privatsektor zuständig sind, sowie von zwei Auszubildenden im zweiten Lehrjahr, deren Berufsausbildung in Laos durch BHS Corrugated finanziert wird.

Moderne Lehr- und Lernmethode

Die berufspädagogischen Inhaltsschwerpunkte lagen dabei unter anderem auf den Standards der schulischen und betrieblichen Ausbildung, auf modernen Lehr- und Lernmethoden sowie der zeitgemäßen Gestaltung von Lernumgebungen.
Während des Betriebspraktikums erlernten die laotischen Gäste im Metall- und Elektrobereich vor allem die Bedienung von CNC-gesteuerten Dreh- und Fräsmaschinen, den Aufbau von Pneumatik und Hydraulik-Schaltungen sowie den Umgang mit modernen SPS-Steuerungen.

BHS Corrugated unterstützt Berufsausbildung in Laos

Innerhalb des vom Bundesministerium für wirtschaftliche Zusammenarbeit und Entwicklung (BMZ) geförderten Projekts „Recruitment and Training Programme“ fördert die BHS Corrugated die Berufsausbildung von Absolventen der Mittelschule in Ban Phang Heng am Lao-German Technical College. Die Mittelschule wird neben zwei Grundschulen von der 2003 gegründeten Stiftung „Engel für Kinder“ (engl. Angels for Children) finanziell unterstützt.

Schlagworte: