Nachhaltiges Engagement in Laos

Anzeige

Weiherhammer. Hohen Besuch erhielt das Lao-German Technical College, das vom ÜBZO und der BHS Corrugated unterstützt wird. „Dadurch wird unser Engagement in Laos weiter aufgewertet“, findet Geschäftsführer Prof. Dr. Erich Bauer.

Deutsche Delegation Laos

Die deutsche Delegation und Angehörige des laotischen Bildungsministeriums im Lao-German Technical College in Vientiane, der Hauptstadt von Laos. Bild: ÜBZO

Die schulische Bildung in Laos zu fördern, war das ursprüngliche Ziel der Stiftung Engel für Kinder, die von der BHS Corrugated Maschinen und Anlagenbau GmbH in Weiherhammer unterstützt wird. Darüber hinaus hat sich die BHS entschieden, bestehenden Kontakte der Stiftung zum Lao-German Technical College (LGTC) in Vientiane aufzugreifen und gemeinsam mit dem Überbetrieblichen Bildungszentrum in Ostbayern (ÜBZO) gGmbH ein Recruiting and Training Program (RTP) für die berufliche Bildung ins Leben zu rufen.

[Aufgepasst: Die OberpfalzECHO-App mit Benachrichtigung für deinen Ort!]

Staatssekretär zu Gast

Jetzt besuchte Norbert Barthle, Parlamentarischer Staatssekretär beim Bundesminister für wirtschaftliche Zusammenarbeit und Entwicklung (BMZ), das Lao-German Technical College in Vientiane zusammen mit einer Delegation von mehreren Bundestagsabgeordneten und Vertretern der staatlichen deutschen Entwicklungshilfe und besichtigte die Werkstätten der Berufsschule. Zudem informierte er sich darüber, wie die BHS Corrugated und das ÜBZO das LGTC in der Verbesserung und Weiterentwicklung der dualen Berufsausbildung unterstützen.

Aus Anlass des Besuchs der deutschen Delegation ist auch Prof. Dr. Erich Bauer, Geschäftsführer des ÜBZO und Stiftungsbeirat bei Engel für Kinder, nach Laos gereist. Dort tauschte er sich mit Staatssekretär Barthle und Bundestagsabgeordneten aus und sprach mit Vertretern des laotischen Bildungsministeriums über weitere gemeinsame Aktivitäten.

Bei einem Empfang der deutschen Botschaft in Vientiane hatte Prof. Bauer Gelegenheit, mit Vertretern des BMZ zu diskutieren und aus erster Hand Neuerungen zu erfahren.

Engagement weiter aufgewertet

Prof. Bauer nach den Gesprächen: „Ich freue mich besonders über die Nachricht, dass das BMZ die duale Berufsausbildung in den Entwicklungsländern stärker als bisher fördern will. Dadurch wird unser Engagement in Laos weiter aufgewertet.“

Junge Laoten erhalten durch die Unterstützung aus Weiherhammer die Chance, am Lao-German Technical College eine Ausbildung als Industriemechaniker oder Industrieelektriker zu absolvieren.

Getragen sind die Synergien maßgeblich von einem lebendigen Austausch an Personal auf beiden Seiten. Deutsche Ausbilder und berufliche Lehrkräfte aus Weiherhammer sind regelmäßig am LGTC an den Ausbildungsmaßnahmen beteiligt. Zudem verbringen Englischstudierende des Projektpartners Pädagogischen Hochschule Karlsruhe dort mehrmonatigen Volontariate im Fachbereich Englisch.

Berufliche Lehrkräfte des LGTC und zwei Auszubildende des RTP nehmen regelmäßig an mehrwöchigen Weiterbildungen bei der BHS Corrugated und dem ÜBZO in Weiherhammer teil.

Antworten

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.