Mini-Traktoren – riesengroße Freude

Anzeige

Leuchtenberg. Der „Fuhrpark“ im Kindergarten St. Johannes wird erweitert. Für die Kleinen sicher ein großer Spaß. 

Von Sieglinde Schärtl 

Kindergarten St. Johannes Leuchtenberg

Florian Ermer und Bernhard Beer übergeben vor dem Kindergarten zwei Mini-Traktoren an Patrick Schu, Evelin Lanzl und Evelyn Zwack. Die bedanken sich auch im Namen der Kinder. Bild: Sieglinde Schärtl

[TIPP: Die OberpfalzECHO-App mit Benachrichtigung für deinen Ort!]

Kindergartenleiter Patrick Schu hat die Geschenke für seine Kleinen in der Kita gern entgegen genommen. Ab sofort gehören zwei neue Fendt-Tretschlepper zum Fuhrpark der Kindergartenkinder. Dazu gekommen ist es auf Initiative von Marktgemeinderat Florian Ermer. Er hat dafür gesorgt, dass es mit Neuwahl des Gemeinderats einen neuen Kinder- und Familienausschuss gibt, der eine Spende dafür gesammelt hat.

Beruflich hat Ermer viel mit der Firma Baywa zu tun. Regionaldirektor Bernhard Beer und sein Team haben auf Anfrage gerne die Bulldogs für die Kinder besorgt, die beiden Mini-Schlepper sind knapp 400 Euro wert. Zum Dank hat Schu ihm bei der Übergabe ein Bild überreicht, das die Kindergartenkinder gemalt haben.

Stellvertretend für den Elternbeirat haben sich Evelyn Lanzl und Evelyn Zwack für die beiden Fahrzeuge bedankt.

Anzeige
Schlagworte:

Deine Meinung dazu!