Polizei

70.000 Euro Schaden und drei Verletzte

Likes 0 Kommentare

Neuhaus. In Neuhaus kam es gestern zu einem Verkehrsunfall mit drei Verletzten und einem Gesamtschaden von 70.000 Euro. 

Ein Fahrer (25) aus Franzensbad wollte mit seinem VW Passat, aus Richtung Tirschenreuth kommend, nach links zur BAB abbiegen und missachtete dabei die Vorfahrt eines entgegenkommenden BMW X3, der von einem 66-jährigen Plößberger gesteuert wurde.

+++ Neu: OberpfalzECHO-Nachrichten kostenlos perWhatsApp! +++

Der 25-Jährige und seine Beifahrerin (59), ebenfalls aus Franzensbad, wurden mit leichten Verletzungen vom Roten Kreuz ins Klinikum Weiden gebracht.

Die 65-jährige Ehefrau des BMW-Fahrers wurde ebenfalls leicht verletzt und vom Roten Kreuz ins Krankenhaus Tirschenreuth gefahren.

Die FFW Neuhaus war mit fünfzehn Einsatzkräften an der Unfallstelle. Der Gesamtschaden beträgt etwa 70.000 Euro.

Deine Meinung? Hier kommentieren!

×

Name ist erforderlich!

Geben Sie einen gültigen Namen ein

Gültige E-Mail ist erforderlich!

Gib eine gültige E-Mail Adresse ein

Kommentar ist erforderlich!

* Diese Felder sind erforderlich.