Sport

Volltreffer Action-Tag

Likes 0 Kommentare
Anzeige

Neustadt/WN. Hand in Hand gemeinsam stark: Der Kreis Weiden-Neustadt/WN des Bayerischen Landes-Sportverbandes (BLSV) und der Turngau Oberpfalz Nord (BTV) veranstalteten in vier verschiedenen Turnhallen am Neustädter „Kulturhügel“ ihren gemeinsamen Action-Tag 2019.

Über 100 Teilnehmer aus der gesamten Oberpfalz trafen sich dafür in der Kreisstadt. Die Veranstaltung bot den Teilnehmerinnen und Teilnehmern ein breitgefächertes Programm.

Über 100 Teilnehmer aus der ganzen Oberpfalz nutzten das Fortbildungsangebot des Action-Tages des BLSV und des BTV Oberpfalz Nord. Bild: Stephan Landgraf

Von Fitness- bis Gesundheitssport

Aufgeteilt auf vier verschiedene Turnhallen gab es „Bodyweight und Animal-Moves“ aus dem Fitnessbereich. Sensomotorik und Pilates deckten den Bereich „Gesundheitssport“ ab.

Bewegung mit diversen Tanzformen, Geräteturnen für Kinder und Jugendliche sowie Yoga und Tajiquan gaben den Übungsleitern und Trainern aus der gesamten Region die Möglichkeit, Ideen zu sammeln und die neuesten Trends im Sport kennen zu lernen.

Sport in verschiedenen Varianten: Das bot der Action-Tag des Bayerischen Landes-Sportverbandes (BLSV) und der Turngau Oberpfalz Nord (BTV). Bild: Stephan Landgraf

Schon zur Begrüßung und Eröffnung betonten Ernst Werner, Vorsitzender des BLSV-Kreises Weiden-Neustadt/WN, und Volker Richter, der Vorsitzende des Turngaus Oberpfalz-Nord, wie wichtig es sei, gerade den Übungsleitern der Vereine vor Ort diese Möglichkeit zur Verlängerung der verschiedenen Lizenzen zu ermöglichen - und das anhand eines Angebotes mit namhaften Referenten.

Tragt das hier Gelernte in die Vereine hinaus.“

startete Werner zugleich einen Aufruf an die Teilnehmer.

Ernst Werner, Vorsitzender des BLSV-Kreises Weiden-Neustadt/WN, ermunterte die Teilnehmer: "Tragt das hier Gelernte in die Vereine hinaus." Bild: Stephan Landgraf

Ein besonderer Dank ging an den Sportbeauftragten der Stadt Neustadt/WN, Wolfgang Schwarz, der die Hallen zur Verfügung stellte und es sich nicht nehmen ließ, am Action-Tag dabei zu sein. „So eine Veranstaltung hilft, damit den Vereinen in unserer ländlich geprägten Region qualifizierte Übungsleiter zur Verfügung stehen“, so Schwarz. Dessen Verein spendierte den Teilnehmern in der Mittagspause eine Brotzeit.

Deine Meinung? Hier kommentieren!

×

Name ist erforderlich!

Geben Sie einen gültigen Namen ein

Gültige E-Mail ist erforderlich!

Gib eine gültige E-Mail Adresse ein

Kommentar ist erforderlich!

Terms is required!

Please accept

* Diese Felder sind erforderlich.