Wirtschaft

Andreas Meier ist vom neuen Future Lab beeindruckt

Likes 0 Kommentare

Weiherhammer. Landrat Andreas Meier besuchte das neue Future Lab in Weiherhammer und ist von den Entwicklungen und Möglichkeiten beeindruckt.

 

Landrat Andreas Meier und Prof. Dr. Erich Bauer vor der modernen Glasfassade des Future Labs. Foto: Daniela Summer/ÜBZO

Die Fortentwicklung von Bildungseinrichtungen, die von Corona bedingten Schließungen noch immer betroffen sind, steht nicht still. Eine Investition in die digitale Zukunft der Bildungsbranche findet man in Weiherhammer.

Landrat Andreas Meier konnte sich vor Ort ein Bild von den Neuerungen im Überbetrieblichen Bildungszentrum in Ostbayern (ÜBZO) machen. Hier wurde ein innovatives Future Lab innerhalb eines Förderprojekts eingerichtet, das nicht nur die Schulung an computeranimierten Maschinen oder Anlagen mittels Virtual Reality vor Ort ermöglicht, sondern eine ortsunabhängige Teilnahme daran zulässt.

Es entstehen neue Arbeitsplätze

Außerdem sind Arbeitsplätze vorgesehen, die dem neuesten Stand der Technik entsprechen und Arbeiten in der digitalen Welt von bis zu 16 Personen ermöglicht. Der großzügige Raum lädt auch zu Veranstaltungen ein und bietet Sitzgelegenheiten für etwa 60 Gäste, die auch auf den beiden großen Monitoren durch einen Termin geleitet werden können.
 

Deine Meinung? Hier kommentieren!

×

Name ist erforderlich!

Geben Sie einen gültigen Namen ein

Gültige E-Mail ist erforderlich!

Gib eine gültige E-Mail Adresse ein

Kommentar ist erforderlich!

* Diese Felder sind erforderlich.