Auch Neuer & Co. mussten mal klein anfangen

Tirschenreuth. Am 20. August findet im Sportpark ein Torwartcamp für Nachwuchstorhüter statt. Geleitetet, wird es von Huberth Rosner, dem Torwarttrainer der SpVgg SV Weiden.

Am Samstag, den 20. August findet in Tirschenreuth ein Torwartcamp statt. Foto: Huberth Rosner

Beim Torwartcamp auf dem Gelände des FC Tirschenreuth werden die Keeper leistungs- und altersgerecht an verschiedenen Stationen ausgebildet. Wie immer wird Huberth Rosner dabei von einem erfahrenen Team aus Torwart- und Lizenztrainern aus der Region und Betreuern des FC Tirschenreuth unterstützt.

Die komplexeste und coolste Position überhaupt

Schwerpunkte des Trainings sind die Grundtechniken des Torwartspiels, die korrekte Grundstellung, Ballfangen, richtiges Abrollen bis hin zur schnellen Spieleröffnung. Regelkunde, taktisches Verhalten aber auch eine gewisse Portion Spaß runden das Torwartcamp ab. Da der komplette Trainingstag in Altersgruppen stattfindet, ist eine Teilnahme ab dem sechsten Lebensjahr möglich.

Anmeldung

Den Anmeldebogen gibt es per E-Mail unter tkgrosner@t-online.de oder auf der Homepage zum Download.

Jeder Teilnehmer bekommt ein Paar Torwarthandschuhe oder ein Trikot, eine Trinkflasche, einen Gutschein eines Tirschenreuther Sportgeschäfts, ganztägig Obst und Getränke sowie ein Mittagessen. Der Preis pro Teilnehmer beträgt 70 Euro.

Deine Meinung? Hier kommentieren!

* Diese Felder sind erforderlich.