Gesundheit

Ausgezeichnete Ausbildung: Mehr als 20 Auszubildende erhalten Staatspreis

Likes 0 Kommentare

Neustadt/WN. Rund 80 junge Frauen und Männer haben vor einigen Wochen ihre Ausbildung im Pflegebereich bei der Kliniken Nordoberpfalz angetreten. Und diese können jetzt noch stolzer auf ihre Vorgänger blicken, denn einige der Absolventen der vergangenen Ausbildungen haben jetzt den Staatspreis der Regierung erhalten.

PM_Staatspreistraeger_NEW_LIFE_Kinderkrankenpflege_Bild_Kliniken_Nordoberpfalz_1.jpg
Insgesamt zwölf Staatspreisträger gibt es aus der Berufsfachschule für Kinderkrankenpflege. Bild: Kliniken Nordoberpfalz
PM_Staatspreistraeger_NEW_LIFE_Krankenpflegehilfe_Bild_Kliniken_Nordoberpfalz_2.jpg
Aus der Berufsfachschule für Krankenpflegehilfe haben insgesamt sieben Absolventinnen den Staatspreis erhalten. Bild: Kliniken Nordoberpfalz

Bei einer kleinen Feierstunde gratulierten Michaela Hutzler, Medizinische Direktorin der Kliniken Nordoberpfalz, Tanja Chlup, Ausbildungsleiterin bei NEW LIFE, und ihr Stellvertreter Matthias Dumler den frisch gebackenen und hoch dekorierten Fachkräften von morgen.

Insgesamt haben mehr als 20 Auszubildende, die im Abschlusszeugnis die Note 1,5 oder besser erzielt haben, den Staatspreis der Regierung der Oberpfalz erhalten. "Wir haben das Glück, dass wir mit unserer Gesundheitsakademie NEW LIFE jährlich viele eigene Pflegekräfte ausbilden können. Und die Zahl der Staatspreisträger zeigt, wie hervorragend diese Fachkräfte von morgen sind", so Michaela Hutzler.

Ehrung der Staatspreisträger:

Insgesamt zwölf Staatspreisträger gibt es aus der Berufsfachschule für Kinderkrankenpflege:

  • Tatjana Birner,
  • Michelle Bock,
  • Hannah Dimper,
  • Manuela Erras,
  • Rebecca Friedrich,
  • Katja Hierold,
  • Catharina Prölß,
  • Birgit Schell,
  • Selina Schwarz,
  • Eileen Sonntag,
  • Lucas Wohlrab
  • und Julia Zielbauer.

Aus der Berufsfachschule für Krankenpflegehilfe haben insgesamt sieben Absolventinnen den Staatspreis erhalten, nämlich:

  • Lisa Zeiler,
  • Constanze Dotzauer,
  • Lisa Frohnhöfer,
  • Alina Hirsch,
  • Selina Erhard,
  • Christina Merl
  • und Julia Hiller, die zusätzlich einen Geldpreis der Regierung der Oberpfalz erhalten hat.

Für ihre Leistungen beim Abschluss der Ausbildung für Krankenpflege wurden Sophia Freundl und Paula Bruhnke mit dem Staatspreis ausgezeichnet.

Deine Meinung? Hier kommentieren!

×

Name ist erforderlich!

Geben Sie einen gültigen Namen ein

Gültige E-Mail ist erforderlich!

Gib eine gültige E-Mail Adresse ein

Kommentar ist erforderlich!

* Diese Felder sind erforderlich.