Das OberpfalzECHO-Wochenende: Fasching, Schnee und Zoiglstubn

Weiden/Neustadt/WN/Tirschenreuth. Das zweite Wochenende im neuen Jahr steht bereits in den Startlöchern und hat wieder einiges zu bieten. Gerade eben haben wir noch Weihnachtslieder gesungen und Plätzchen unter dem Christbaum gegessen und jetzt klopft schon wieder die närrische Zeit an die Tür. Vergangene Woche ging es schon los mit den Inthronisationsbällen und an diesem Wochenende geht es fleißig damit weiter.

Von Jasmina Vaskovic

Seit gestern Nacht stürmt es schon bei uns in der Oberpfalz: Sturmtief Egon hält die Einsatzkräfte mit einigen Verkehrsunfällen und umgestürzten Bäumen auf Trab. Aber das hält die Faschingsnarren sicherlich nicht vom Feiern ab. Heute Abend steigt gleich die erste große Party. Um 20.00 Uhr führt die Faschingsgesellschaft Weiß-Blau Wiesau am Faschingsball die neuen Kostüme der Gardemädchen vor. Auch für die Durstigen unter euch haben sich die Wiesauer etwas überlegt: Ganz getreu dem Motto wird es auch dieses Jahr wieder eine Cocktailbar geben.

Morgen geht es dann in Ilsenbach mit dem Inthronisationsball des Faschingsvereins Stammtisch Botzersreuth weiter. Der Ball ist aber schon restlos ausverkauft. Das heißt, solltet ihr bis jetzt noch keine Karte dafür haben, dann wäre vielleicht der Inthronisationball in Vohenstrauß oder in Neustadt/WN etwas für euch.

Der Vohenstraußer Faschingsverein startet dieses Jahr um 20.11 Uhr in der Stadthalle in Vohenstrauß. Das Prinzenpaar und die Prinzengarde zeigen auf dem Ball das erste Mal ihr neues Jubiläumsprogramm. Ihr dürft gespannt sein, was sie sich dafür alles einfallen haben lassen. Auch in der Stadthalle in Neustadt/WN geht es am Samstag ab 20.00 Uhr wieder närrisch zu. Die Band “King-Size-Combo“ wird allen Faschingsliebhabern auf dem Inthronisationsball gute Laune bescheren.

Faschingspartys für die Kleinen

Auch für die Kleinen ist faschingsmäßig am Wochenende einiges geboten, denn am Sonntag veranstaltet die Narrhalla Weiden das Ostbayerische Kindergardetreffen in Weiden. Satte 23 Faschingsgesellschaften aus der Oberpfalz und Niederbayern werden in die Mehrzweckhalle kommen. Dort bekommt man dann alle Garde- und Showtänze der einzelnen Kindergarden zu sehen.

Aber auch bei dem Hammerleser Faschingsverein (HVF) wird es am Sonntag bunt: Im Festsaal in Parkstein kann man sich die Kinder- und Jugendgarde und nicht zu vergessen den Showtanz des HVFs ansehen. Auch für Würstln, Pommes und Kaffee und Kuchen wird gesorgt sein.

Plattenparty und Zoigltermine

Ausgelassene Stimmung in der Zoiglstubn am Schafferhof. Bild: Schafferhof
Ausgelassene Stimmung in der Zoiglstubn am Schafferhof. Bild: Schafferhof

Aber nicht nur für Faschingsnarren ist am Wochenende etwas geboten: Die alljährliche Plattenparty im Jugendheim in Kirchendemenreuth steigt am Samstag seit Langem wieder. Für gute Stimmung wird wieder „DJ MFlow“ sorgen und auch Getränke werden reichlich vorhanden sein. Los geht es um 21.00 Uhr und der Eintritt beträgt drei Euro.

Lieber das Wochenende mit einer guten Brotzeit und einem schmackhaften Zoigl beginnen? Kein Problem: Einige Zoiglstubn öffnen heute wieder ihre Tore für euch. Macht euch keine Sorgen, falls ihr euch jetzt nicht entscheiden könnt. Der Wagerer-Zoigl in Parkstein, die Wolframstub’n in Windischeschenbach und der Teicher in Neuhaus haben das ganze Wochenende über offen. Bei welchen Zoiglstub’n ihr in den nächsten Tagen noch eine leckere Brotzeit essen könnt, findet ihr hier.

Schifoan, wow wow wow wow, Schifoan

Bild: Peter Müller
Bild: Peter Müller

„Schifoan is as leiwandste“: Diese Zeile wird den Ski- und Snowboardfahrern wohl so schnell nicht mehr aus dem Kopf gehen. Genug Schnee ist ja in den letzten Tagen gefallen. Jetzt muss nur noch Sturmtief Egon Goodbye sagen und dann steht einem Skiwochenende auf der Piste nichts mehr im Weg. Morgen geht es wieder auf dem Wurmstein in Flossenbürg los. Der Liftbetrieb startet bereits um 10.00 Uhr. Auch der Lift an der Altglashütte öffnet morgen um 10.00 Uhr. Weitere Pisten haben wir hier für euch zusammengefasst.

Euer OberpfalzECHO wünscht euch einen guten Start ins Wochenende und lasst euch nicht von dem Freitag dem 13. beirren!

Deine Meinung? Hier kommentieren!

* Diese Felder sind erforderlich.