Wirtschaft

Fischer Automobile begrüßt Auszubildende

Likes 0 Kommentare

Amberg/Ursensollen. 31 junge Frauen und Männer starteten mit ihrer Ausbildung bei Fischer Automobile. Auf sie wartete ein spannender und eindrucksvoller Tag.

Die Fischer Automobile Unternehmensgruppe begrüßt 31 neue Azubis. Bild: Andreas Köllner/Fischer Automobile GmbH

Geschäftsführer Thomas Fischer sowie Betriebsleiter der Standorte Ursensollen und Amberg, Roland Franz, begrüßten die Jugendlichen bei der traditionellen Startfeier der Fischer Automobile im Amberger Betrieb.

Der erste Tag stand ganz im Zeichen des Kennenlernens. Nach der Präsentation des Unternehmens ging es für die Azubis gleich auf die Straße. Sie besichtigten alle vier Betriebe in Neumarkt, Pilsach, Amberg und Ursensollen. Dabei erhielten sie schon erste Einblicke in das Angebot an Produkten und Dienstleistungen des Unternehmens und das Zusammenspiel der verschiedenen Unternehmensbereiche. Fischer wünschte den Azubis einen tollen Start in der Unternehmensgruppe.

Die Ausbildungsberufe

Bei Fischer Automobile gibt es sechs verschiedene Ausbildungsberufe: Automobilkauffrauen und -männer, Kaufleute für Büromanagement, Kaufleute im Einzelhandel auf dem kaufmännischen Sektor sowie Kfz-Mechatroniker mit den Schwerpunkten Auto-Technikbeziehungsweise Karosserietechnik und Lackierer im gewerblich-technischen Bereich.

Deine Meinung? Hier kommentieren!

×

Name ist erforderlich!

Geben Sie einen gültigen Namen ein

Gültige E-Mail ist erforderlich!

Gib eine gültige E-Mail Adresse ein

Kommentar ist erforderlich!

* Diese Felder sind erforderlich.