Einbruch in Vereinsheim

Neualbenreuth. Einmal mehr wurde in Neualbenreuth eingebrochen – dieses Mal traf es das Vereinsheim des TSV. Wenig Beute, aber viel Zerstörung war das Resultat.

Der Täter hatte zwei Außenlampen mit Bewegungsmelder zertört und ist anschließend durch das Fenster der Toilette in das Gebäude des TSV Neualbenreuth eingedrungen. Auf der Suche nach Beute richtete der Unbekannte Sachschaden von mehreren Tausend Euro an – es wurden mehrere Türen, sowie ein Getränkeautomat aufgebrochen.

Fündig wurde der Dieb nur bedingt. Nur ein niedriger dreistelliger Bargeldbetrag wurde entwendet. Hinweise nimmt die Polizei Waldsassen unter 09632/849-0 entgegen.

Deine Meinung? Hier kommentieren!

* Diese Felder sind erforderlich.