Kurzmeldungen

Endlich Wochenende: Da ist was los

Likes 0 Kommentare

Weiden. Endlich Freitag - Endlich Wochenende: Ihr wollt wissen, was geboten ist? Wir verraten es euch. An diesem Wochenende feiern wir viel draußen - nur zu hoffen, dass da das Wetter mitspielt. Oder wir tanzen einfach im Regen weiter. Das geht auch. 

Sportplatzfest Rothenstadt

Beim Sportplatzfest in Rothenstadt werdet ihr auf jeden Fall trocken bleiben: Denn die Veranstalter haben für ein größeres Zelt gesorgt. Ab 18 Uhr heizt euch heute Abend die Band Highline ein oder ihr kommt einfach am Samstag vorbei - denn da geht die Feier weiter. Oder habt ihr vielleicht Lust auf eine bayerische Nacht? Dann solltet ihr heute Abend im Kommunbrauhaus in Grafenwöhr vorbei schauen. Die Location wird in einen Biergarten verwandelt: Mit Gstanzln, echten Hits zum Mitsingen, Bier vom Fass und einer deftigen Brotzeiten könnt ihr zünftig feiern.

Bezirkspokal und Beachparty

Und wir bleiben in Grafenwöhr: In der Stadthalle entscheidet sich der Sieger des Bezirkspokals. Die Handballer Grafenwöhr treten um 12.30 Uhr gegen HSG Erlangen/Niederlindach II an und um 13:45 Uhr spielen die HG Eckental und die SG DJK Regensburg II gegeneinander. Um 15.30 Uhr folgt spiel um Platz 3 und um 17:15 schließlich das Finale. Feuert ihr mit an?

Am Abend feiert der Burschenverein Püchersreuth eine Plattenparty im Gemeindesaal. Eintritt kostet nur 2 Euro und los geht es um 20 Uhr. Wer doch eher Lust auf Beachparty-Feeling hat, für den wäre JUst Ballern beim Kiesibeach im Pressath eine Option: Hier stehen DJ FE und DJ Snief an den Turntables. Die Junge Union Pressath hat außerdem für viele Specials gesorgt.

Drei Haselnüsse für Aschenbrödel im Sommer?!

Für den Sonntag haben wir das Bürgerfest Tirschenreuth im Angebot. Dort erwarten euch Musik, Aktionen, kulinarische Spezialitäten und vieles mehr! Am Sonntag ist aber auch der zweite Bauernmarkt in Kemnath: Um 9.30 Uhr wird der Bauernmarkt eröffnet.

Drei Haselnüsse für Aschenbrödl ist nur was im Winter? Nicht in Bärnau! Auf der Freilichttribüne im Klostergarten könnt ihr euch um 15:00 Uhr ein schickes Theaterstück anschauen. Und natürlich nicht zu vergessen: Am Sonntag startet auch Deutschland in die EM. Wo schaut ihr euch das Spiel gegen die Ukraine an? Beim Sportfestwochenende des SV Neusorg wird das Spiel auf großer Leinwand übertragen. Aber nicht nur da: Wir haben eine Überblick über Public Viewings in der Region für euch zusammengestellt.

Deine Meinung? Hier kommentieren!

×

Name ist erforderlich!

Geben Sie einen gültigen Namen ein

Gültige E-Mail ist erforderlich!

Gib eine gültige E-Mail Adresse ein

Kommentar ist erforderlich!

* Diese Felder sind erforderlich.