Polizei

Fußgängerin bei Unfall mit Auto verletzt

Likes 0 Kommentare
Anzeige

Weiden. Als ein Auto eine Fußgängerin (63) erfasst, wird die Frau mittelschwer verletzt. Sie kommt ins Krankenhaus. 

Die Fußgängerin (63) hat am Mittwoch gegen 13:30 Uhr die Liebigstraße überquert, als der Unfall passiert ist. Wie die Polizei Weiden mitteilt, hat eine Autofahrerin (21), die von der Neustädter Straße aus in die Liebigstraße einbiegen wollte, die Frau übersehen und erfasst.

Beim Zusammenstoß mit dem Auto hat sich die 63-Jährige mittelschwer an Bein und Kopf verletzt. Ein Rettungsteam im Rettungswagen hat die Frau ins Klinikum Weiden gebracht, um ihre Verletzungen zu behandeln.

Deine Meinung? Hier kommentieren!

×

Name ist erforderlich!

Geben Sie einen gültigen Namen ein

Gültige E-Mail ist erforderlich!

Gib eine gültige E-Mail Adresse ein

Kommentar ist erforderlich!

Terms is required!

Please accept

* Diese Felder sind erforderlich.