In den A-Klassen steigen zwei absolute Topspiele Erster gegen Zweiten

Weiden. Am Samstag könnte der Meister der A-Klasse West feststehen. Denn da steigt das Spitzenspiel Zweiter gegen Erster. Auf dem Programm des 22. Spieltags stehen aber noch weitere interessante Partien.

Erster gegen Zweiten:Das Topspiel in der A-Klasse ost sterigtr zwischen P+ü+chersreuth und Rothenstadt. Auf dem Foto eine Spielszene aus der Partie des VfB bei der DJK Neustadt (1:5). Foto: Raine Rosenau

A-Klasse Weiden West

Samstag, 23. April, 15.30 Uhr:

SV Altenstadt/WN – SV Riglasreuth

Topspiel in Altenstadt: Der Zweite SV empfängt Tabellenführer Riglasreuth. Sollte der Spitzenreiter die drei Punkte mit nach Hause nehmen, könnte er den Sekt kaltstellen. Bei einem Altenstädter Erfolg bliebe das Rennen um Platz 1 weiterhin spannend. Im Hinspiel gewann
Riglasreuth 2:1.

Sonntag, 24. April, 13 Uhr:

SpVgg Windischeschenbach II – SC Schwarzenbach

Nach dem Derby am Freitag gegen Parkstein hat der SC weiterhin große Chancen, Relegationsplatz 2 zu erreichen. Dafür sollten aber die drei Punkte mitgenommen werden. Das Hinspiel gewann Schwarzenbach 2:1.

Sonntag, 13.15 Uhr:

TSV Erbendorf II – SV Immenreuth

Rechnerisch kann der SV Immenreuth Relegationsplatz 2 noch erreichen. Dafür müsste aber alles perfekt laufen. Unter anderem ein Sieg in Erbendorf. Das Hinspiel endete 3:0 für den SV.

Sonntag, 15 Uhr:

TSV Kirchendemenreuth – ASV Haidenaab-Göpp. II

SpVgg Trabitz – SC Kirchenthumbach II

DJK Neuhaus – SG Mehlmeisel/Fichtelberg

SV Parkstein – SVSW Kemnath/Stadt II

A-Klasse Ost

Samstag, 23. April, 16 Uhr:

SpVgg Vohenstrauß III – VfB Thanhausen

Durch den Sieg in Pirk kann der VfB wieder in den Kampf um den Relegationsplatz 2 eingreifen. Dafür müssen aber drei Punkte mit nach Hause genommen werden.

Sonntag, 24. April, 13 Uhr:

TSV Pleystein II – SpVgg Pirk

Die SpVgg muss nach der jüngsten Heimpleite drei Punkte mitnehmen, ansonsten wird es im Kampf um Platz 2 sehr schwierig, muss man doch auch noch zum direkten Konkurrenten Rothenstadt.

Sonntag, 15 Uhr:

TSV Püchersreuth – VfB Rothenstadt

Erster gegen Zweiter heißt es auch in der A-Klasse Ost. Allerdings steht hier der TSV Püchersreuth bereits als Meister und Aufsteiger fest. Die Gäste aus Rothenstadt sollten
versuchen, nicht ohne Punkte heimzufahren.

Sonntag, 13.15 Uhr

DJK Neustadt/WN II – SG SV Schönkirch I / SV Plößberg II

SpVgg Schirmitz II – SG DJK Neukirchen St.Chr. I /Pfrentsch II/Waidhaus

Sonntag, 15 Uhr:

FSV Waldthurn – TSG Weiherhammer

TSV Flossenbürg – SV Floss

Deine Meinung? Hier kommentieren!

* Diese Felder sind erforderlich.