Buntes

„JU - can dance“: Tänzer bereiten sich auf Heimatfest vor

Likes 0 Kommentare

Waldthurn. Die Marktgemeinde bereitet sich auf das große Heimatfest in diesem Jahr vor. „Wichtig ist es besonders an den Festtagen immer eine gute Figur zu machen“, erklärte der Vorsitzende der Jungen Union (JU) Waldthurn, Florian Stahl. Deshalb trafen sich die engagierten jungen Leute jetzt zu mehreren Tanzabenden. 

Von Franz Voelkl

Tanzkurs JU Heimatfest Waldthurn Anfänger und Fortgeschrittene tanzten begeistert beim Tanzkurs der Jungen Union Bild: F. Voelkl

Mit dem Angebot des Tanzkurses unter dem Slogan „JU - can dance“ wolle die JU junge Menschen dazu einladen „sich für die bevorstehenden Festtage tanztechnisch fit zu machen“. Positiv überrascht zeigte sich Florian Stahl von der großen Resonanz des Tanzkurses.

Zu den vier Tanzabenden kamen nicht nur die Mitglieder der CSU-Nachwuchsorganisation. Insgesamt 60 Tänzerinnen und Tänzer bereiteten sich auf die Festabende vor und brachten frischen Wind ins ehrwürdige Lobkowitzschloss. Dazu hatte die Junge Union Waldthurn das Tanzstudio Vezard verpflichtet.

Viele Festdamen und –burschen nahmen die Gelegenheit wahr, um nach den Anweisungen von Sylvia Vezard einen Boarischen, Dreher oder Bachata zu lernen oder die vorhandenen Kenntnisse zu vertiefen. „Nehmen Sie beim Discofox ihren Partner locker an der Hand und krallen Sie sich nicht fest“, gab die Tanzlehrerin kompetent Anweisungen.

Es waren einige Anfänger dabei und für die Fortgeschrittenen war es eine willkommene Auffrischung sowie die Ergänzung von Figuren zu den Alltagstänzen. Kurzweilig und geduldig wurde gezeigt, dass es möglich ist, innerhalb weniger Stunden junge Menschen ans Tanzen heranzuführen und dafür zu begeistern.

Tanzkurs JU Heimatfest Waldthurn „JU - can dance“ - unter diesem Motto trafen sich die Tänzer und Tänzerinnen im Lobkowitzschloss Bild: Franz Voelkl

Deine Meinung? Hier kommentieren!

×

Name ist erforderlich!

Geben Sie einen gültigen Namen ein

Gültige E-Mail ist erforderlich!

Gib eine gültige E-Mail Adresse ein

Kommentar ist erforderlich!

* Diese Felder sind erforderlich.