Polizei

Junge Frau bei Unfall schwer verletzt

Likes 0 Kommentare

Kemnath. Gestern um 18:05 Uhr kam es auf der Staatsstraße 2177 von Immenreuth in Richtung Kemnath zu einem schweren Unfall. Dabei wurden zwei junge Frauen teils schwer verletzt.

Eine Immenreutherin (25) war unterwegs auf der Staatsstraße 2177 von Immenreuth in Richtung Kemnath. An der Einmündung zur Staatsstraße 2665 bog sie nach links ab und übersah eine vorfahrtberechtigte Kulmainerin (28).

+++ OberpfalzECHO-Nachrichten kostenlos perWhatsApp! +++Unfall Kulmain 06.09.15 notarzt

Bei dem Unfall wurde die Unfallverursacherin leicht verletzt, die Unfallgeschädigte wurde schwer verletzt mit dem Rettungshubschrauber in eine umliegende Klinik geflogen.

An beiden Autos entstand ein Totalschaden, die Gesamthöhe beläuft sich auf etwa 12.000 Euro. Verkehrsmaßnahmen und die Fahrbahnreinigung wurden durch die Feuerwehren Kemnath, Kulmain und Immenreuth übernommen. Des Weiteren befanden sich vor Ort der Rettungshubschrauber mit Notarzt, ein Rettungswagen mit Notarzt sowie der HVO Immenreuth.Unfall Kulmain 06.09.15Unfall Kulmain 06.09.15Unfall Kulmain 06.09.15

Bilder: FF Kemnath

Deine Meinung? Hier kommentieren!

×

Name ist erforderlich!

Geben Sie einen gültigen Namen ein

Gültige E-Mail ist erforderlich!

Gib eine gültige E-Mail Adresse ein

Kommentar ist erforderlich!

* Diese Felder sind erforderlich.