Polizei

Schwerer Unfall: Frau in Auto eingeklemmt

Likes 0 Kommentare

Kohlberg. Heute gegen Mittag ereignete sich auf der St2238 bei Kohlberg ein schwerer Unfall. Die Beifahrerin wurde im Fahrzeug eingeklemmt und mittelschwer verletzt.

Eine junge Fahrerin (21) war zusammen mit ihrer Mutter (63) aus dem Weg von Weiden in Richtung Kohlberg. Unterwegs kam sie aus bislang unbekannten Gründen von der Straße ab, rauschte eine Böschung hinunter, über eine Nebenstraße und rund 20 Meter weiter durch das Unterholz eines Waldgebietes. Dort bremsten die Bäume das Fahrzeug ab.

Die Feuerwehr musste die Beifahrerin mit schwerem Gerät aus dem deformierten Fahrzeug befreien. Sie kam mit mittelschweren Wirbelsäulenverletzungen mit dem Rettungshubschrauber ins Krankenhaus nach Amberg. Die Tochter wurde bei dem Unfall nur leicht verletzt und konnte sich selbst aus dem Skoda befreien.

Die Höhe des entstandenen Sachschadens ist bislang noch nicht bekannt.

Deine Meinung? Hier kommentieren!

×

Name ist erforderlich!

Geben Sie einen gültigen Namen ein

Gültige E-Mail ist erforderlich!

Gib eine gültige E-Mail Adresse ein

Kommentar ist erforderlich!

* Diese Felder sind erforderlich.