+++ EILMELDUNG +++ Blaulicht

Kleinflugzeug überschlägt sich bei Landung: Zwei Verletzte nach Flugunfall

Weiden. Gestern Abend gegen 19:00 Uhr kam es auf dem Flugplatz in Latsch erneut zu einem Flugunfall. Die beiden Insassen mussten verletzt in ein Krankenhaus gebracht werden.

Ein Kleinflugzeug überschlug sich bei der Landung auf dem Flugplatz in Latsch. Bilder: NEWS5/Beer
Ein Kleinflugzeug überschlug sich bei der Landung auf dem Flugplatz in Latsch. Bilder: NEWS5/Beer
Ein Kleinflugzeug überschlug sich bei der Landung auf dem Flugplatz in Latsch. Bilder: NEWS5/Beer
Ein Kleinflugzeug überschlug sich bei der Landung auf dem Flugplatz in Latsch. Bilder: NEWS5/Beer
Ein Kleinflugzeug überschlug sich bei der Landung auf dem Flugplatz in Latsch. Bilder: NEWS5/Beer
Ein Kleinflugzeug überschlug sich bei der Landung auf dem Flugplatz in Latsch. Bilder: NEWS5/Beer
Ein Kleinflugzeug überschlug sich bei der Landung auf dem Flugplatz in Latsch. Bilder: NEWS5/Beer
Ein Kleinflugzeug überschlug sich bei der Landung auf dem Flugplatz in Latsch. Bilder: NEWS5/Beer
Ein Kleinflugzeug überschlug sich bei der Landung auf dem Flugplatz in Latsch. Bilder: NEWS5/Beer
Ein Kleinflugzeug überschlug sich bei der Landung auf dem Flugplatz in Latsch. Bilder: NEWS5/Beer
Ein Kleinflugzeug überschlug sich bei der Landung auf dem Flugplatz in Latsch. Bilder: NEWS5/Beer
Ein Kleinflugzeug überschlug sich bei der Landung auf dem Flugplatz in Latsch. Bilder: NEWS5/Beer
Ein Kleinflugzeug überschlug sich bei der Landung auf dem Flugplatz in Latsch. Bilder: NEWS5/Beer
Ein Kleinflugzeug überschlug sich bei der Landung auf dem Flugplatz in Latsch. Bilder: NEWS5/Beer
Ein Kleinflugzeug überschlug sich bei der Landung auf dem Flugplatz in Latsch. Bilder: NEWS5/Beer
Ein Kleinflugzeug überschlug sich bei der Landung auf dem Flugplatz in Latsch. Bilder: NEWS5/Beer
Ein Kleinflugzeug überschlug sich bei der Landung auf dem Flugplatz in Latsch. Bilder: NEWS5/Beer
Ein Kleinflugzeug überschlug sich bei der Landung auf dem Flugplatz in Latsch. Bilder: NEWS5/Beer
Ein Kleinflugzeug überschlug sich bei der Landung auf dem Flugplatz in Latsch. Bilder: NEWS5/Beer
Ein Kleinflugzeug überschlug sich bei der Landung auf dem Flugplatz in Latsch. Bilder: NEWS5/Beer
Ein Kleinflugzeug überschlug sich bei der Landung auf dem Flugplatz in Latsch. Bilder: NEWS5/Beer

Wie die Polizei mitteilte, hatte sich ein Kleinflugzeug beim Landeanflug auf dem Flugplatz im Ortsteil Latsch vor dem Rollfeld überschlagen und war auf dem Dach zum Liegen gekommen. Sowohl der Pilot (52) als auch sein Co-Pilot (60) konnten sich selbstständig aus dem beschädigten Flugzeug befreien. Durch die naheliegende Luftrettung wurden sofort Erste Hilfe Maßnahmen eingeleitet.

Der Rettungsdienst bracht die beiden Insassen mit mittelschweren Verletzungen ins Klinikum Weiden. Die Absicherung der Unfallstelle übernahmen die Feuerwehren aus Frauenricht, Neunkirchen und Weiden sowie das THW Weiden. Aufgrund der Explosionsgefahr der Treibladung für den Sicherheitsfallschirm, der nach ersten Untersuchungen nicht ausgelöst hatte, ist eine Bergung des Wracks derzeit noch nicht möglich.

Unfallursache unklar

Wie es zu dem Unfall gekommen ist, ist aktuell noch unklar. Die Ermittlungen zur Unfallursache hat die Kriminalpolizei Weiden aufgenommen. Hierzu werden Fachkräfte, unter anderem vom Luftfahrbundesamt, herangezogen. Der Sachschaden dürfte sich laut Polizei auf etwa 100.000 Euro belaufen.

[Update] Am Dienstag wurde die nicht ausgelöste Sprengpatrone des Fallschirms durch Fachkräfte der Technischen Sondergruppe des Bayerischen Landeskriminalamts gesichert, sodass im Anschluss ein sicherer Abtransport der Maschine möglich war.

Die Staatsanwaltschaft Weiden bestellte außerdem einen Sachverständiger zur Untersuchung des Flugunfalls an die Unfallörtlichkeit.

Deine Meinung? Hier kommentieren!

* Diese Felder sind erforderlich.