Marktgemeinderatssitzung: Zuhörer brauchen einen Schnelltest

Eslarn. Wer bei der Marktgemeinderatssitzung am 7. Dezember live dabei sein möchte, muss vorher einen Corona-Selbsttest durchführen.

Aufgrund der aktuellen Corona-Situation ist der Zutritt für Zuhörer für die Eslarner Marktgemeinderatssitzung am Dienstag, 7. Dezember um 19 Uhr in der „Alten Turnhalle“ nur nach vorhergehender Durchführung eines Covid-Selbsttests vor Ort möglich.

Die Gemeinde bittet deswegen darum, mindestens 20 Minuten vorher zu erscheinen, und einen entsprechenden Test unter Aufsicht durchzuführen. Die Bescheinigung über einen tagesaktuellen, negativen Schnelltest ist ebenfalls ausreichend. Die Tests müssen die Zuhörer selbst mitbringen.

Deine Meinung? Hier kommentieren!

* Diese Felder sind erforderlich.