Mit Alkohol und Drogen am Steuer erwischt

Waldsassen. Am Donnerstagabend gegen 23:30 Uhr stoppten die Fahnder der Grenzpolizeigruppe Waldsassen einen Kleintransporter im Stadtgebiet von Waldsassen. Während der Kontrolle bemerkten die Beamten Alkoholgeruch beim Fahrer.

Blaulicht Polizei Symbol Symbolbild Sirene Einsatz
Symbolbild: Polizei Oberpfalz

Der anschließend durchgeführte Atemalkoholtest bestätigte den Verdacht der Polizisten und zeigte einen Wert von mehr als 1,3 Promille. Auch ein Drogentest beim 25-Jährigen war positiv. In der Hosentasche des jungen Mannes stießen die Fahnder schließlich noch auf eine geringe Menge Marihuana.

Rauschgift sichergestellt

Das Rauschgift wurde sichergestellt. Der Fahrer musste sich einer Blutentnahme im Krankenhaus unterziehen. Die Weiterfahrt wurde ihm untersagt.

Deine Meinung? Hier kommentieren!

* Diese Felder sind erforderlich.