Radfahrerin (76) bei Unfall schwer verletzt

Rothenstadt. Ein Verkehrsunfall zwischen einer Fahrradfahrerin (76) und einem Autofahrer (33) ereignete sich am vergangenen Freitag gegen 16.30 Uhr in Rothenstadt, in der Straße Schmidbühl.

Die Fahrradfahrerin (76) war mit ihrem Fahrrad Richtung Ortsmitte unterwegs. Ein unmittelbar nachfolgender Autofahrer (33) erfasste aus bislang unbekannter Ursache die Seniorin mit der rechten Fahrzeugseite, so dass diese auf die Fahrbahn stürzte.

+++ OberpfalzECHO-Nachrichten kostenlos perWhatsApp! +++

Die Seniorin erlitt dadurch Kopfverletzungen und wurde ins Klinikum Weiden eingeliefert. Die Verletzungen der Seniorin sind nach derzeitigem Kenntnisstand nicht lebensbedrohlich. Der Unfallverursacher blieb unverletzt. Es entstand mindestens 1.200 Euro Sachschaden.

Ob die Fahrradfahrerin zum Unfallzeitpunkt einen Helm trug, muss im Rahmen der weiteren Ermittlungen geklärt werden.

Deine Meinung? Hier kommentieren!

* Diese Felder sind erforderlich.