Raser des Monats: Mit 185 km/h auf der Landstraße unterwegs

Nordoberpfalz. Wie in jedem Monat veröffentlicht die Verkehrspolizeiinspektion Weiden auch für den Monat Januar 2024 ihr Ergebnis der durchgeführten Geschwindigkeitsmessungen in den Landkreisen Tirschenreuth, Neustadt/WN und im Stadtgebiet Weiden.

Autofahrt Blitzer Schnell fahren langsam fahren Auto Symbol Fahrt Bewegung Amaturenbrett
Symbolbild: Archiv

Im Zeitraum vom 01. bis zum 31. Januar wurden durch die Technische Verkehrsüberwachung der Verkehrspolizeiinspektion Weiden insgesamt 92.773 Fahrzeuge gemessen. Hierbei wurden 1166 Fahrzeuglenker beanstandet, wobei 573 zur Anzeige gebracht und 593 verwarnt werden mussten.

Die zwei schnellsten Fahrzeuglenker

Am 24. Januar wurde der Fahrer eines Autos der Marke BMW auf der B 15 bei Tirschenreuth mit 185 km/h anstatt der erlaubten 100 km/h gemessen. Den Fahrer erwartet nun ein Bußgeld in Höhe von 700 Euro, ein dreimonatiges Fahrverbot sowie ein Eintrag von zwei Punkten im Fahreignungsregister.

Zwei Tage später wurde der Fahrer eines VWs auf der B 299 im Gemeindebereich Weiherhammer mit 164 km/h anstatt der dort erlaubten 100 km/h gemessen. Der betreffende Fahrer muss seinen Führerschein für einen Monat abgeben und erhält eine Geldbuße in Höhe von 480 Euro. Zudem werden zwei Punkte im Fahreignungsregister eingetragen.

* Diese Felder sind erforderlich.