Roller mutwillig zerstört

Eschenbach. Ein an der Kreuzkirche geparkter Roller wurde am Wochenende mutwillig beschäschadigt. DIe Polizei sucht Zeugen. 

Ein oder mehrere unbekannte Täter beschädigten im Tatzeitraum von Freitag, 14. August, 19:30 Uhr bis Sonntag Mittag den lilafarbenen Roller des Geschädigten. Der Roller befand sich am Parkplatz vor der Kreuzkirche und war dort ordnungsgemäß geparkt. Es wurde der Spiegel abgebrochen, die Verkleidung eingetreten, beide Reifen beschädigt und der Lenker bzw. die Gabel verbogen. Der angerichtete Sachschaden dürfte den Zeitwert des Fahrzeugs übersteigen.

 Anwohner, welche im genannten Zeitraum sachdienliche Wahrnehmungen gemacht haben, werden gebeten, sich mit der Polizeiinspektion Eschenbach telefonisch in Verbindung zu setzen.

Deine Meinung? Hier kommentieren!

* Diese Felder sind erforderlich.