Polizei

Seniorin bei Unfall verletzt

Likes 0 Kommentare

Kirchendemenreuth. Auf der Bundesstraße Richtung Altenstadt kam es gestern zu einem Auffahrunfall, bei dem eine Seniorin leicht verletzt wurde. Es entstand ein Schaden von rund 11.500 Euro.

Ein Mann (50) aus Neudrossenfeld fuhr mit seinem VW Passat entlang der Bundesstraße in Richtung Altenstadt und wollte an der Abzweigung Kirchendemenreuth links abbiegen. Das ist an dieser Stelle allerdings nicht erlaubt.

+++ OberpfalzECHO-Nachrichten kostenlos perWhatsApp! +++

Ein nachfolgender Renault-Fahrer (88) konnte zwar noch rechtzeitig abbremsen, der ihm folgende Erbendorfer (40) fuhr mit seinem VW Golf jedoch auf den Renault auf.

Die Beifahrerin (87) im Renault des 88-jährigen Erbendorfers erlitt dabei leichte Verletzungen und wurde vorsorglich vom Roten Kreuz ins Klinikum Weiden gebracht. Der Gesamtschaden beträgt etwa 11.500 EUR.

Deine Meinung? Hier kommentieren!

×

Name ist erforderlich!

Geben Sie einen gültigen Namen ein

Gültige E-Mail ist erforderlich!

Gib eine gültige E-Mail Adresse ein

Kommentar ist erforderlich!

* Diese Felder sind erforderlich.