Siegerehrung des Pokalschießens der Schützengesellschaft Freiheit Neunkirchen

Neunkirchen. Beim Pokalschießen wird jeweils in den Disziplinen Luftgewehr, Luftgewehr-Auflage und Luftpistole ein Pokal ausgeschossen.

(v. l.) Andreas Weidner, Julian Jaschina, Jochen Lenkeit (hinten), Ben-Luca Weidner, Thomas Lenkeit (halb verdeckt), Stefan Poß (hinten), Dominik Weidner, Nico Sperrer, Albert Riedl und Christine Poß. Foto: Reinhard Kreuzer

Beteiligt haben sich 22 Schützinnen und Schützen. In den Meisterserien wurden Geldpreise ausgelobt. Den ersten Platz in der Klasse Meister-Allgemein holte sich Denis Weidner. Albert Riedl war Bester in der Meister-Auflage.

Auf Meister-Jugend gewann Lara Weidner und in Meister Luftpistole siegte Alexander Thiel. Günter Landgraf übertrumpfte Alexander Thiel mit der Luftpistole auf die Glückscheibe. Bei Adlerscheibe Bester zum 1.000-Teiler war Andreas Weidner auf Luftgewehr, mit der Luftpistole errang in diesem Wettbewerb Albert Riedl.

Pokale waren begehrt

Pokale gab es auf verschiedene Wertung für Erwachsene, den holte sich Andreas Weidner mit einem 18-Teiler. Auf der Luftgewehr-Auflage nahm Albert Riedl den Pokal mit nach Hause. Den Jugendpokal gewann Lara Weidner und in der Kategorie Luftpistole war Günter Landgraf Bester.

Deine Meinung? Hier kommentieren!

* Diese Felder sind erforderlich.