Unfall bei Kaltenbrunn – Fahrerin verletzt

Kaltenbrunn. Bei einem Unfall zwischen Kaltenbrunn und Dürnast wurde gestern eine junge Frau verletzt.

Am frühen Abend fuhr eine junge Frau (19) aus dem Landkreis Amberg mit ihrem Smart von Kaltenbrunn in Richtung Dürnast. Die Straße war noch nass vom Regen und die 19-Jährige wohl auch zu schnell unterwegs. Sie verlor die Kontrolle über ihr Auto und geriet ins Schleudern. Danach überschlug sich der Wagen und blieb schließlich auf dem Dach liegen.

+++ Neu: OberpfalzECHO-Nachrichten kostenlos per WhatsApp! +++

Die leicht verletzte Fahrerin konnte sich selbst befreien und wurde zur ärztlichen Behandlung ins Klinikum Weiden eingeliefert. Die freiwillige Feuerwehr Kaltenbrunn war mit sieben Mann am Unfallort und bei der Bergung des Fahrzeugs behilflich. Sie traf die erforderlichen Verkehrslenkungsmaßnahmen und reinigte die Fahrbahn.

Deine Meinung? Hier kommentieren!

* Diese Felder sind erforderlich.