Polizei

Verkehrsunfall mit zwei Motorradfahrern

Likes 0 Kommentare

Irchenrieth. Am Sonntag stießen bei einem Unfall zwei Motorradfahrer zusammen. Der Hintere fuhr auf den Vorderen auf, so dass beide stürzten.

Zugetragen hat sich dieser Unfall am Sonntag, den 07. August, gegen 15:00 Uhr auf der B22. Die zwei Motorradfahrer wollten von Irchenrieth in Richtung Michldorf fahren.

Der Hintere unterschätzte den Abstand zu seiner vorausfahrenden Begleiterin und fuhr auf deren Motorrad auf. Vermutlich war die blendende Sonne daran Schuld, dass der Abstand unterschätzt wurde. Beide stürzten und zogen sich Verletzungen zu.

Der Unfallverursacher hat eine leichte Schürfwunde am Unterschenkel, aber seine Begleiterin musste mit dem Bayrischen Roten Kreuz ins Krankenhaus gebracht werden. Sie erlitt eine Schulterverletzung.

Die beiden Krafträder wurden beschädigt und waren nicht mehr fahrbereit. An ihnen entstand ein Schaden von insgesamt in etwa 1.000 Euro. Die Unfallstelle wurde von der Feuerwehr Irchenrieth mit elf Mann abgesichert.

Deine Meinung? Hier kommentieren!

×

Name ist erforderlich!

Geben Sie einen gültigen Namen ein

Gültige E-Mail ist erforderlich!

Gib eine gültige E-Mail Adresse ein

Kommentar ist erforderlich!

* Diese Felder sind erforderlich.