Polizei

Versuchter Einbruch vereitelt

Likes 0 Kommentare

Kohlberg. Ein oder mehrere Täter versuchten gestern am frühen Morgen in ein Einfamilienhaus einzusteigen. Die Hauseigentümerin aber wurde wach und der/die Einbrecher suchten das Weite.

In der Lindenstraße machten sich die Diebe ans Werk. Der oder die Täter versuchten zunächst ein Kellerfenster an der Ostseite des Gebäudes aufzuhebeln, was aber offensichtlich nicht gelang. Anschließend wurde die Kellerterrassentür an der Südseite des Gebäudes aufgehebelt.

+++ Neu: OberpfalzECHO-Nachrichten kostenlos perWhatsApp! +++

Als die Hauseigentümerin (55) durch Geräusche wach wurde, machten sich der oder die Täter schnell aus dem Staub. Es gelang ihnen auch glücklicherweise nicht, etwas mitgehen zu lassen. Der Sachschaden liegt allerdings bei rund 500 Euro.

Deine Meinung? Hier kommentieren!

×

Name ist erforderlich!

Geben Sie einen gültigen Namen ein

Gültige E-Mail ist erforderlich!

Gib eine gültige E-Mail Adresse ein

Kommentar ist erforderlich!

* Diese Felder sind erforderlich.