Vögel können in Parkstein Hochzeit feiern

Parkstein. Im Rahmen des Ferienprogramms hatte sich der SPD-Ortsverein Parkstein in den Dienst der Natur gestellt. Um einheimische Vögel zu unterstützen bauten 20 hochmotivierte Kinder Nistkästen. Die begrenzten Teilnehmerplätze waren schon nach kurzer Zeit ausgebucht.

Gruppenbild mit den Kunstwerken. Foto: Georg Janner
Gruppenbild mit den Kunstwerken. Foto: Georg Janner
Geduld und Sorgfalt gehören zum Handwerk. Foto: Georg Janner
Geduld und Sorgfalt gehören zum Handwerk. Foto: Georg Janner
Foto: Georg Janner
Foto: Georg Janner

Mit Feuereifer stürzten sich die Kinder beim Ferienprogramm auf die doch nicht ganz leichte Aufgabe Vogelhäuschen zu bauen. Hierbei wurden sie jedoch von einem großen Helferteam tatkräftig unterstützt. Auf den bereits zugesägten Holzbrettern mussten sie zuerst die jeweils notwendigen Bohrlöcher ausmessen und anzeichnen. Danach ging es weiter an einer der Bohrstationen. Hier durften die Kinder dann unter Anleitung
selbständig bohren.

Die individuelle Note

Nachdem alle Teile geschafft waren, wurden sie voller Tatendrang von den Kindern möglichst selbständig zusammengeschraubt und die Dachpappe aufgenagelt. Zum Abschluss durfte jedes Kind auf Wunsch seinen Nistkasten noch individuell gestalten. Hierfür wurden verschiedene Materialien angeboten, mit denen die Kinder richtig bunte und fantasievolle Vogelhäuschen zauberten.

Deine Meinung? Hier kommentieren!

* Diese Felder sind erforderlich.