Von Auto angefahren: Katze kämpft ums Überleben

Oberbibrach. Der Halter des Stubentigers hatte das Viecherl schwerstverletzt zum Tierarzt gebracht.

Katze Tierheim
Eine Katze wurde in Oberbibrach zusammengefahren. Das Tier wurde schwer verletzt. Foto: Archiv

Ein Auto erfasste am Mittwoch gegen 18.40 Uhr eine Katze in der Speinsharter Straße in Oberbibrach und verletzte sie schwer. Die Katze wurde von seinem Halter zu einem Tierarzt gebracht und befindet sich in einem kritischen Zustand.

Da noch Fragen zu dem Unfallgeschehen offen sind, werden Zeugen gebeten, sich unter der Telefonnummer (09645) 9204-0 mit der Polizeiinspektion Eschenbach in Verbindung zu setzen.

Deine Meinung? Hier kommentieren!

* Diese Felder sind erforderlich.