Gesundheit

Wieder Auszeichnung für Suchtklinik

Likes 0 Kommentare

Wöllershof. Die Fachklinik zur Suchtrehabilitation in Wöllershof ist vom Magazin Focus erneut ausgezeichnet worden. Die Institutsambulanz freut sich darüber hinaus auch noch über einen fünfstelligen Betrag aus Regensburg.

Symbolbild: medbo/Hübler

Die Fachklinik für Suchtrehabilitation ist laut Pressemitteilung der Medizinischen Einrichtungen des Bezirks Oberpfalz (Medbo) Dauergast auf der Liste der besten Kliniken Deutschlands. Bereits das vierte Mal ist die Wöllershofer Klinik in der Rangliste des Magazins Focus Gesundheit ausgezeichnet worden.

„Dem Bezirk ist es wichtig, abhängigen Menschen die bestmögliche Behandlung anzubieten, um ihnen bei der Wiedereingliederung in die Gesellschaft zu helfen“, sagte Bezirkstagspräsident Franz Löffler anlässlich der Auszeichnung. Zur Suchtbehandlung gehört neben der Medbo Klinik für Suchtreha auch eine Institutsambulanz, an die sich die Abhängigen wenden können.

Begleitung Drogenabhängiger

Der Bezirk Oberpfalz stellt der Institutsambulanz der Medbo Klinik Wöllershof in diesem Jahr 23.000 Euro zur Verfügung. Das Geld dient der psychosozialen Begleitung von Drogenabhängigen. Unter anderem wird damit eine Stelle für eine Sozialpädagogin mitfinanziert, die etwa Betroffene unterstützt, während sie als Teil ihrer Behandung einen Entzug machen.

Deine Meinung? Hier kommentieren!

×

Name ist erforderlich!

Geben Sie einen gültigen Namen ein

Gültige E-Mail ist erforderlich!

Gib eine gültige E-Mail Adresse ein

Kommentar ist erforderlich!

* Diese Felder sind erforderlich.