Zusammenstoß im Kreisverkehr

Waldershof. Am Walderhofer Kreisverkehr (St. 2177/St 2121) stießen gestern zwei Fahrzeuge zusammen. 

Ein Autofahrer (61) aus dem Landkreis Tirschenreuth fuhr gestern gegen halb sieben am Morgen von der Staatsstraße 2121 aus Richtung Fuchsmühl kommend trotz Wartepflicht in den Waldershofer Kreisverkehr ein. Dabei übersah er ein Auto, das von einer Frau (60) aus dem Landkreis Wunsiedel gefahren wurde.

Diese befand sich schon im Kreisverkehr – es kam zum Zusammenstoß. Verletzt wurde niemand. Es entstand ein Schaden von etwa 7.000 Euro.

Deine Meinung? Hier kommentieren!

* Diese Felder sind erforderlich.