„Cappuccino“ am Abend: Jahreshighlight mit Tanzband

Eslarn. Der Höhepunkt des Jubiläumsjahres der Eslarner Anton-Brucker-Musikschule ist der Tanzabend mit der Band "Cappuccino" am 30.07.

Die Tanzband begeistert stets mit ihrem klaren, natürlichen Sound und der stimmungsvollen Ausstrahlung. Bild: Cappuccino

In nur wenigen Tagen, nämlich am Samstag, 30. Juli 2022, steigt das Jahreshighlight der Eslarner Anton-Bruckner-Musikschule. Der Tanzabend in der „Alten Turnhalle“ ist der Höhepunkt im Rahmen des Jubiläumsjahres und gleichzeitig der Abschluss des aktuell stattfindenden Tanzkurses.

Natürlicher Klang im Vordergrund

„Gestatten Sie“ heißt es mit der Band „Cappuccino“, die begeisterten Tänzerinnen und Tänzern die passende Musik bietet – im richtigen Tempo, stilsicher und in dezenter Lautstärke. Die sechs Musiker legen größten Wert auf den natürlichen Klang ihrer Stimmen und Instrumente: Saxofon, Trompete und Flöte, Gitarre und Bass, Piano und Schlagzeug, welches das „Anton-Bruckner-Musikschulen-Familienmitglied“ Jürgen Rohr mit Leidenschaft spielt.

Meilensteine der Musikgeschichte

Das abwechslungsreiche Repertoire der Band umfasst die ganze Vielfalt der Tanzrhythmen von Standard bis Latein und legt stilistisch einen Schwerpunkt in der Musik der 1950er, 1960er und 1970er-Jahre. Das Publikum erinnert sich dabei an Künstlerinnen und Künstler, die Musikgeschichte geschrieben haben – wie Dean Martin oder Elvis Presley, Nancy Sinatra oder Diana Ross, The Beatles oder die Carpenters.

Auch für Nichttänzer geeignet

So wird jeder Auftritt von Cappuccino zu einer kurzweiligen Zeitreise durch die facettenreiche Welt der Unterhaltungsmusik. Auch wer nicht unbedingt ein Fan des Tanzparketts ist, ein Besuch dieses Abends lohnt sich in jedem Fall. Selbst das Zuhören lässt auf Noten schweben; deshalb auch Nichttänzer herzlich willkommen. Die Musikschule sorgt für die Verpflegung mit „Fingerfood-Delikatessen“ und Getränken vom Aperitif, Bier, Wein, Kaffee bis zu alkoholfreien Durstlöschern.

Ein rundum durchdachter Abend

Ein weiterer Augenschmaus ist der Auftritt der Musikschulen-Tanzgruppe. Für den Eintritt von dreizehn Euro wird den Besucherinnen und Besuchern ein ganzes Füllhorn musikalischer, künstlerischer und kulinarischer Delikatessen geboten. Tickets können im Vorverkauf unter Tickets@Anton-Bruckner-Musikschule-Eslarn.de oder telefonisch unter der Nummer 09653 / 92942298 bestellt oder an der Abendkasse, soweit noch vorhanden, erworben werden.

Deine Meinung? Hier kommentieren!

* Diese Felder sind erforderlich.