Video Buntes

Tollkühne Piloten in kreativen Flitzern: Video und Bildergalerie vom Seifenkistenrennen in Weiden

Weiden. 47 Teams donnerten am Sonntag die Bürgermeister-Probst-Straße in Weiden hinunter. Gut 7.000 Zuschauer bestaunten die heißen Rennen.

Beim Seifenkistenrennen in Weiden ging es nicht ums Gewinnen, sondern um den Spaß. Trotzdem sind die 47 Rennteams und deren tollkühne Fahrer mit ambitionierten Zielen angetreten. Schließlich ging es darum, die Strecke mit zirka 14 Prozent Gefälle in möglichst kurzer Zeit und höchstmöglicher Geschwindigkeit hinabzurauschen.

Kreative Kostüme und Boliden

Während bei manchen Teams die optimale Aerodynamik und die perfekte technische Umsetzung im Vordergrund standen, punkteten viele Flitzer mit einer äußerst kreativen Gestaltung. Auch bei den Kostümen der Rennfahrer gab es einige Überraschungen. So kämpften zum Beispiel ein U-Boot, ein Holzhaus und ein rollender Grashüpfer um Punkte. Gejagt wurden sie vom Krümelmonster, einem Hai und vom Nikolaus samt Schlitten. Sogar die Weidener Polizei rast den Berg mit einem getunten Rennwagen hinab.

Den Sieg holte aber nicht ein besonders windschnittiges Gefährt, sondern das Müllmobil vom Siegerteam „Die Olchis“ der FOS/BOS Weiden. Nicht zuletzt, weil Bernhard Planner seine Seifenkiste besonders gekonnt durch die Kurven steuerte.

Kreativ gestaltet und schnell auf der Strecke - Das Müllmobil der FOS/BOS Weiden. Foto: OberpfalzECHO/David Trott
Kreativ gestaltet und schnell auf der Strecke – Das Müllmobil der FOS/BOS Weiden. Foto: OberpfalzECHO/David Trott
Foto: OberpfalzECHO/David Trott
Foto: OberpfalzECHO/David Trott
Foto: OberpfalzECHO/David Trott
Foto: OberpfalzECHO/David Trott
Foto: OberpfalzECHO/David Trott
Foto: OberpfalzECHO/David Trott
Foto: OberpfalzECHO/David Trott
Foto: OberpfalzECHO/David Trott
Foto: OberpfalzECHO/David Trott
Foto: OberpfalzECHO/David Trott
Foto: OberpfalzECHO/David Trott
Foto: OberpfalzECHO/David Trott
Foto: OberpfalzECHO/David Trott
Foto: OberpfalzECHO/David Trott
Foto: OberpfalzECHO/David Trott
Foto: OberpfalzECHO/David Trott
Foto: OberpfalzECHO/David Trott
Foto: OberpfalzECHO/David Trott
Foto: OberpfalzECHO/David Trott
Foto: OberpfalzECHO/David Trott
Foto: OberpfalzECHO/David Trott
Foto: OberpfalzECHO/David Trott
Foto: OberpfalzECHO/David Trott
Foto: OberpfalzECHO/David Trott
Foto: OberpfalzECHO/David Trott
Foto: OberpfalzECHO/David Trott
Foto: OberpfalzECHO/David Trott
Foto: OberpfalzECHO/David Trott
Foto: OberpfalzECHO/David Trott
Foto: OberpfalzECHO/David Trott
Foto: OberpfalzECHO/David Trott
Foto: OberpfalzECHO/David Trott
Foto: OberpfalzECHO/David Trott
Foto: OberpfalzECHO/David Trott
Foto: OberpfalzECHO/David Trott
Foto: OberpfalzECHO/David Trott
Foto: OberpfalzECHO/David Trott
Foto: OberpfalzECHO/David Trott
Foto: OberpfalzECHO/David Trott
Foto: OberpfalzECHO/David Trott
Foto: OberpfalzECHO/David Trott
Foto: OberpfalzECHO/David Trott
Foto: OberpfalzECHO/David Trott
Foto: OberpfalzECHO/David Trott
Foto: OberpfalzECHO/David Trott
Foto: OberpfalzECHO/David Trott
Foto: OberpfalzECHO/David Trott
Foto: OberpfalzECHO/David Trott
Foto: OberpfalzECHO/David Trott
Foto: OberpfalzECHO/David Trott
Foto: OberpfalzECHO/David Trott
Foto: OberpfalzECHO/David Trott
Foto: OberpfalzECHO/David Trott
Foto: OberpfalzECHO/David Trott
Foto: OberpfalzECHO/David Trott
Foto: OberpfalzECHO/David Trott
Foto: OberpfalzECHO/David Trott
Foto: OberpfalzECHO/David Trott
Foto: OberpfalzECHO/David Trott
Foto: OberpfalzECHO/David Trott
Foto: OberpfalzECHO/David Trott
Foto: OberpfalzECHO/David Trott
Foto: OberpfalzECHO/David Trott
Foto: OberpfalzECHO/David Trott
Foto: OberpfalzECHO/David Trott
Foto: OberpfalzECHO/David Trott
Foto: OberpfalzECHO/David Trott
Foto: OberpfalzECHO/David Trott
Foto: OberpfalzECHO/David Trott
Foto: OberpfalzECHO/David Trott
Foto: OberpfalzECHO/David Trott
Foto: OberpfalzECHO/David Trott
Foto: OberpfalzECHO/David Trott
Foto: OberpfalzECHO/David Trott
Foto: OberpfalzECHO/David Trott
Foto: OberpfalzECHO/David Trott
Foto: OberpfalzECHO/David Trott
Foto: OberpfalzECHO/David Trott
Foto: OberpfalzECHO/David Trott
Foto: OberpfalzECHO/David Trott
Foto: OberpfalzECHO/David Trott
Foto: OberpfalzECHO/David Trott
Foto: OberpfalzECHO/David Trott
Foto: OberpfalzECHO/David Trott
Foto: OberpfalzECHO/David Trott
Foto: OberpfalzECHO/David Trott
Foto: OberpfalzECHO/David Trott
Foto: OberpfalzECHO/David Trott
Foto: OberpfalzECHO/David Trott
Foto: OberpfalzECHO/David Trott
Foto: OberpfalzECHO/David Trott
Foto: OberpfalzECHO/David Trott
Foto: OberpfalzECHO/David Trott
Foto: OberpfalzECHO/David Trott

Die Gewinner

Die schnellsten Flitzer:
1. Platz – Die Olchis von der FOS BOS Weiden 23.13 Sekunden (Fahrer: Bernhard Planner und Max Litau)
2. Platz – d´Spitzboum 23.18 Sekunden (Fahrer: Norbert Kick und Thomas Wild)
3. Platz – Polizei Weiden 23.27 Sekunden (Fahrerin: Corina Kaiser)
4. Platz – Broken Head 23.74 Sekunden (Fahrer: Jonas Baunoch und Stefan Mädl)
5. Platz – Games Café 23.99 Sekunden (Fahrer: Wolfgang Kraus und Tobias Stadler)
6. Platz – Weiden 1960 von der Junge Union Etzenricht 24.08 Sekunden (Fahrer: Karl Seiler)

Die kreativsten Seifenkisten:
1. Platz – Schabernackl Crew mit der Kiste Adventsfranz
2. Platz – finofamilia Jugendhilfe mit der Kiste Grashüpfer
3. Platz – Lucky Lukis mit der Kiste U-Wa-Tüt
4. Platz – d´Spitzboum mit der Kiste Pfitscherpfaal
5. Platz – FOS BOS Weiden mit der Kiste Müllmobil
6. Platz – Jugendtreff PlanB mit der Kiste Katzenbus

Die schönste Boxengasse:
Schabernackl Crew

Sieger der Herzen
finofamilia Jugendhilfe

Deine Meinung? Hier kommentieren!

* Diese Felder sind erforderlich.