Diesen Samstag: Ausbildungs-Infotag bei Ziegler Group in Betzenmühle

Plößberg. Karriere bei einem absoluten Vorzeigeunternehmen machen? Das hört sich doch gut an. Mehr erfährt man beim Ausbildungsinformationstag der Ziegler Group am 22. Oktober.

Auch im vergangenen Jahr war das Interesse am Ausbildungsinformationstag der Zieger Group in Plößberg groß. Foto: Ziegler Group

Jetzt einsteigen und bei der Ziegler Group Karriere machen. Am Samstag, 22. Oktober findet von 9 Uhr bis 14 Uhr am Firmensitz in Plößberg-Betzenmühle ein Ausbildungsinformationstag für alle interessierten Schulabgänger und angehenden Azubis statt, die bei der Ziegler Group ins Berufsleben starten wollen. Ein abwechslungsreiches Programm wartet auf die Teilnehmer. Und sie können einen genaueren Blick hinter die Kulissen eines der am schnellsten wachsenden Erfolgsunternehmen in der Region werfen.

42 Azubis starteten vergangenes Jahr

Mehr als 2.600 Beschäftigte arbeiten an 28 Standorten und in sechs verschiedenen Branchen. Darunter sind mehr als 60 Azubis. 42 davon haben im vergangenen Jahr ihren Ausbildungsvertrag bei der Ziegler Group unterschrieben, und genauso viele werden auch jetzt wieder gesucht. Wer beim Blick auf sein Zeugnis feststellt, dass die „Einser“ ein bisserl dünn gesät sind, der braucht nicht gleich das Bewerbungshandtuch zu werfen.

Persönlichkeit ist gefragt

Ziegler-Personalreferentin Melanie Hottner macht Mut. „Für uns ist die Persönlichkeit des Bewerbers oder der Bewerberin wichtig. Er oder sie sollte authentisch, offen und ehrlich sein.“ Es kommt noch besser: Die Ziegler Group gibt ihren Azubis auch eine Übernahmegarantie – vorausgesetzt natürlich, die Berufsausbildung wurde erfolgreich abgeschlossen. Und wer sich auf den Hosenboden setzt und die Zwischen- und Abschlussprüfung gut besteht, der darf sich zudem noch über eine Geldprämie freuen.

Verschiedene Workshops

In verschiedenen Workshops gewinnen die Teilnehmer am 22. Oktober Einblicke in kaufmännische, gewerbliche und gastronomische Berufe. Außerdem bekommen sie jede Menge Bewerbungstipps von den Personalern des Unternehmens. Wer möchte, kann sich ja gleich schon mal die passenden Bewerbungsbilder anfertigen lassen. Sicher werden den Eltern, die ihre Sprösslinge nach Plößberg begleiten, noch die eine oder andere Frage unter den Nägeln brennen. Auch die werden natürlich ausführlich von den Vertretern des Unternehmens beantwortet.

Europas größtes Sägewerk

Und dann ist eine Werksführung angesagt. Besichtigt wird in Betzenmühle das größte Sägewerk Europas. Hier werden jährlich nahezu 2,2 Millionen Festmeter Holz zu Latten, Brettern und Balken verarbeitet. Zu guter Letzt kann man es sich in der Kantine auf Unternehmenskosten noch so richtig schmecken lassen.

Wer beim Ausbildungsinformationstag dabei sein möchte, sollte sich bald anmelden. Die Teilnehmerzahl ist begrenzt. Einfach auf Ausbildungsinformationstag – Ziegler Group Karriere das Formular ausfüllen und abschicken.

Deine Meinung? Hier kommentieren!

* Diese Felder sind erforderlich.